Kawasaki Z H2 | Inzahlungnahme oder Null-Prozent-Finanzierung

Inzahlungnahme oder Finanzierung

Kawasaki pusht Z H2

Käufern des Kompressor-Naked-Bikes Z H2 macht Kawasaki ein besonderes Angebot: Sie können sich zwischen einer Ankaufprämie oder einer Null-Prozent-Finanzierung entscheiden.

Wer sich bis zum 31. Oktober 2020 zum Kauf einer Kawasaki Z H2 entscheidet, kann unter Umständen deutlich günstiger an das kompressoraufgeladene Naked Bike kommen. Nicht nur, dass Kawasaki die Mehrwertsteuersenkung von drei Prozent voll an seine Kunden weitergibt – für die Z H2 gibt es einen weiteren Kaufanreiz.

Kunden können zwischen zwei Optionen wählen. Entweder sie entscheiden sich für die Inzahlungnahme ihrer gebrauchten Maschine. Dann zahlt der teilnehmende Kawasaki-Händler einen Preis, der 1000 Euro über dem Schwacke-Schätzwert liegt. Oder der Käufer wählt eine Null-Prozent-Finanzierung der Neuen, die über bis zu sechs Jahre gestreckt werden kann.

Die Aktion läuft, so lange der Vorrat reicht und bis längstens Ende Oktober.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren