Kawasaki Z 1000 SX

Modellpflege

Kawasaki Z1000SX MY 2014

Kawasaki hat den Sporttourer Z1000SX für das kommende Modelljahr mit zahlreichen technischen Updates aufgewertet. Wichtigste neue Features sind die Traktionskontrolle, ein optimiertes Koffersystem und die Modifikationen am Fahrwerk.

Auf den ersten Blick fällt das neue Koffersystem in Fahrzeugfarbe ins Auge. Die jeweils 28 Liter fassenden Seitenkoffer können je einen Integralhelm aufnehmen. Die Gesamtbreite des Fahrzeugs erhöht sich durch das größere Packvolumen geringfügig auf 925 Millimeter. Besonders komfortabel an dem gegen Aufpreis erhältlichen System ist die Schließung mit dem Zündschlüssel.

  Kawasaki Z 1000 SX, Modelljahr 2014
Für mehr Sicherheit soll die von Kawasaki als KTRC bezeichnete Traktionskontrolle sorgen. Der Fahrer kann je nach Fahrbahnbeschaffenheit oder Wetterverhältnissen zwischen drei Betriebsarten wählen. Zusätzlich stehen zwei Power-Modi (Full und Low Power) zur Verfügung, die unabhängig vom KTRC gewählt werden können.

  Kawasaki Z 1000 SX, Modelljahr 2014: Farben und technische Details.
Der Radial-Hauptbremszylinder der Vorderradbremse wurde mit radial montierten Tokico Monobloc-Bremssätteln Bremsscheiben im Petal-Design kombiniert. ABS ist serienmäßig an Bord.Bei einer Reihe kleinerer Modifikationen am Motor war ein besseres Ansprechverhalten des Vierzylinders das Ziel.Leicht überarbeitet präsentiert sich die 41-Millimeter-USD-Gabel von Showa. Das Zentralfederbein erhielt ein externes Handrad zur einfacheren Anpassung der Federbasis an höhere Zuladung oder sportlichere Fahrweise. Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren