Kooperation Dell'Orto und Energica

Kooperation von Dell'Orto und Energica

Der E-Motorradhersteller Energica und der Fahrzeugzulieferer Dell’Orto sind eine Partnerschaft zur Entwicklung von Elektronantrieben für Motoräder eingegangen.

Die beiden italienischen Firmen Dell’Orto und Energica wollen gemeinsam Elektroantrieb für Zweiräder entwickeln und vermarkten. In diese Partnerschaft bringt Energica sein Knowhow über E-Motoren ein, Dell’Orto seine Produktionsstätten und Vertriebswege.

Die Unternehmen wollen E-Motoren mit acht bis elf Kilowatt Leistung für kleine Zweiräder entwickeln sowie komplette Antriebsmodule für Motorräder der Mittelklasse.

Auf Motorrädern von Energica startet derzeit die MotoE-Klasse, Dell’Orto stellt derzeit überwiegend Einspritzanlagen für Zwei- und Vierräder her.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren