KTM Motorsportförderung Amateure 2018

KTM fördert Amateur-Motorsport

KTM engagiert sich mit hochkarätigen Werksteams in den unterschiedlichsten On- und Offroad-Disziplinen des Motorradrennsports. Darüberhinaus hat der österreichische Motorradhersteller ein Förderprogramm für den Breitensport aufgelegt.

In den Disziplinen Enduro, Hard Enduro und Cross Country wird KTM in der kommenden Saison engagierte Amateure unterstützen. Zu diesem Zweck stellt die KTM Motorsportförderung Ersatzteilgutscheine und Neumotorradrabatte im Gesamtwert von über 30.000 Euro bereit.

Die Förderung geht an KTM-Händler, die aktive Fahrer in einer der genannten Sportarten unterstützen. Am Jahresende werden die Prämien des jeweiligen Fahrers durch Ersatzteilegutscheine / Neumotorradrabatte über den betreuenden KTM-Händler abgerechnet. Alle Gutscheine/Rabatte sind personenbezogen und nicht übertragbar; sie gelten nur, wenn in der folgenden Saison wieder auf KTM gestartet wird.

Fahrer, die sich für die Motorsportförderung qualifizieren möchten, müssen den vollständig ausgefüllten Antrag bis spätestens 31. März 2018 einreichen. Auskünfte erteilt Sabine Dengler beim deutschen KTM-Importeur.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren