Long Way Up auf Apple TV+

Start am 18. Dezember 2020

Long Way Up auf Apple TV+

Ewan McGregor und Charley Boorman sind wieder unterwegs. Auf zwei Harley-Davidson LiveWire wollen sie die Panamericana bezwingen. Die Serie zu diesem Motorradabenteuer wird auf Apple TV+ zu sehen sein.

Mehr als zehn Jahre nach ihrer legendären Weltumrundung, die in der erfolgreichen Reihe »Long way round« dokumentiert wurde, machen sich Ewan McGregor und Charley Boorman wieder gemeinsam auf den Weg. Von Ushuaia in Feuerland bis in den hohen Norden Alaskas wollen die beiden Abenteurer diesmal reisen. »Long way up« heißt das Projekt daher sinnfällig und in Anlehnung an den Erstling.

Außergewöhnlich ist bei der aktuellen Reise die Wahl der Motorräder. Elektrisch angetriebene LiveWire von Harley-Davidson sollen den Strapazen der mehr als 20.000 Kilometer langen Strecke über teils üble Pisten standhalten. 100 Tage haben sich Ewan und Charley für ihre Reise Zeit genommen.

Ab dem 18. September können alle Abenteurer die Tour verfolgen, wenn die ersten drei Folgen der Serie ausgestrahlt werden. Eine Einschränkung gibt es jedoch. Die Dokumentation ist eine Eigenproduktion von Apple und kann dementsprechend nur mit einem Abo des Dienstes Apple TV+ angesehen werden.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren