Pro Europa

Motorradsternfahrt »Wheels for Europe«

Die Initiative »Wheels for Europe« hatte erstmalig zu einer Sternfahrt nach Mainz und Wiesbaden aufgerufen mit dem Ziel, im Vorfeld der Europawahl für die europäische Idee zu werben.

Rund 60 Motorradfahrer und Oldtimerfreunde aus sechs Nationen beendeten am Wochenende ihre Sternfahrt nach Mainz und Wiesbaden. Gestartet wurde jeweils in den Partnerstädten.

Mit dieser Aktion wollte die private Initiative »Wheels for Europe« auf die bevorstehende Europawahl und die Wichtigkeit eines vereinten Europas hinweisen. Empfangen wurde die bunte Gruppe aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Polen am Rheinufer von den Oberbürgermeistern und Schirmherren der Initiative, Michael Ebling und Sven Gerich.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren