Michael Müller Verlag, Reihe »Satirisches Handgepäck«

Reiseführer mit Augenzwinkern

Der Michael Müller Verlag hat seine Reihe mit satirischen Reiseführen ausgebaut. Nach dem Pilotband zur Bundeshauptstadt sind nun drei neue Bände zu Hamburg, Köln und Nürnberg verfügbar.

Der Erfolg des ersten satirischen Reiseführers zum »Großstadtplaneten« Berlin bestätigte die Stimmigkeit des Konzepts: Kabarettisten, Poetry Slamer und Comedians sollen von ihrer Stadt erzählen – subjektiv, respektlos und mit viel Humor. Nun sind drei weitere Bände der Reihe »Satirisches Handgepäck« erhältlich.

Bestsellerautor und Kabarettist Sebastian Schnoy schreibt über Hamburg, Robert Griess, Kabarettist, Vagabund und seit 30 Jahren Wahlkölner, legt eine satirische Abrechnung mit der rheinischen Metropole vor und Bernd Regenauer arbeitet sich am Fränkischen im Allgemeinen und an der Stadt Nürnberg im Besonderen ab.

Für den Michael Müller Verlag, eine der Adressen für Individualreiseführer, ist es selbstverständlich, dass die Bände der neuen Reihe nicht nur für kurzweiligen Lesespaß sorgen, sondern dass der Benutzer auf unterhaltsame Art die jeweiligen Städte tatsächlich kennenlernt – aus einem subjektiven und reichlich schrägen Blickwinkel eben.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr