Review BMW Motorrad Days 2016

Review BMW Motorrad Days 2016

Trotz durchwachsenen Wetters machten sich am ersten Juliwochenende rund 35.000 Fans der weißblauen Marke auf den Weg nach Garmisch-Partenkirchen, wo die 16. BMW Motorrad Days stattfanden.

Von Rekord zu Rekord eilt die erfolgsverwöhnte Marke BMW Motorrad. Und das nicht nur, was die Absatzzahlen ihrer Motorräder angeht. Auch die Besucherzahlen des alljährlich stattfinden Mega-Events »BMW Motorrad Days« kannten seit Jahren nur eine Richtung: Nach oben. Doch dieses Jahr konnten die Macher keinen neuen Spitzenwert verbuchen. Statt der erwarteten 40.000 kamen nur rund 35.000 Zweiradbegeisterte auf das Festivalgelände am Fuße des Garmischer Hausbergs. Etwa so viele wie im Vorjahr.

  Die BMW Motorrad Days 2016 (Fotos: Tobias Höfer, BMW).Angesichts der Besucherzahl von »nur« zu sprechen, ist allerdings untertrieben, denn dass trotz eines fast komplett verregneten Samstags so viele Menschen eine derart witterungssensible Veranstaltung besuchen, zeigt eindrucksvoll, welch hohen Stellenwert die BMW Motorrad Days in der Szene erlangt haben.Kein Wunder: Das Programm lässt wirklich kaum Wünsche offen. Es kommen Motorradfahrer jeglicher Couleur, vom Enduristen bis zum Cruiser, auf ihre Kosten. Und das nicht nur in Form spannender Darbietungen, auch die Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden, sind enorm vielfältig. Das Angebot reicht von Endurotrainings über freies Fahren im Gelände, einen Oldtimer-Korso, Probefahrten mit aktuellen BMW-Modellen bis zu ausgedehnten Touren in die umgebende Bergwelt.

Der TOURENFAHRER auf den BMW Motorrad Days 2016
Das TOURENFAHRER-Team bedankt sich für die zahlreichen konstruktiven Gespräche am TF-Pavillon. Übrigens: Wer seine → Gewinnspielkarte noch nicht abgeschickt hat, sollte dies demnächst tun. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2016.

Historische Maschinen sind auf den BMW Motorrad Days ebenso zu bestaunen wie die Renngeräte aus dem aktuellen Motorsport-Engagement der Marke. Immer wieder sorgen halsbrecherische Darbietungen von Akrobaten auf zwei und vier Rädern aber auch Filmvorführungen für Abwechslung. Zahlreiche Zubehörhersteller und Dienstleister aus der Motorradbranche präsentieren in Pavillons auf dem Gelände ihre aktuellen Produkte.Und natürlich wird auch gefeiert bei den BMW Motorrad Days: Mal leise am Lagerfeuer, mal laut im Bierzelt – aber immer mit Gleichgesinnten. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr