Neuer Mittelklasse-Klapphelm von Büse

Rocc 830: Klapper der Nächste

Möglichst schlank und funktional sollte der neue Klapphelm von Büse werden – herausgekommen ist mit dem »Rocc 830« ein Kopfschutz für Touring-Freunde.

Form und Funktion standen im Fokus bei der Entwicklung des »Rocc 830« (Dekorvarianten »831«). Der Polycarbonat-Helm wiegt etwa 1560 Gramm, verfügt über ein herausnehmbares und waschbares Komfortfutter sowie über Lüftungsöffnungen an Kinn und Oberkopf. Laut Hersteller sollen sie selbst mit dickeren Handschuhen gut zu bedienen sein. Dank der integrierten Entlüftung am Hinterkopf erfahre der Träger so eine hohe Luftzirkulation, was besonders im Sommer einen kühlen Kopf bewahre. Über einen seitlichen Schieberegler lässt sich eine Sonnenblende stufenlos herunterklappen. Ein Beschlagen des Visiers kann über ein optionales Pinlock sowie den integrierten Wind- und Atemabweiser vermieden werden. In Mattschwarz, Matttitan, Schwarz glänzend und verschiedenen Dekoren ist der Helm in den Größen XS bis 2XL ab 159,95 Euro bei Büse erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren