Sächsische Schlösser- und Burgenfahrt

Für Oldtimer

Schlösser- und Burgenfahrt

Am kommenden Wochenende startet in Schloss Augustusburg bei Chemnitz die Sächsische Schlösser- und Burgenfahrt 2019 für Young- und Oldtimer.

Die sächsische Schlösser- und Burgenfahrt gehört zu den beliebtesten Ausfahrten für Young- und Oldtimer in Deutschland. Für die Ausgabe am nächsten Sonntag, 25.8., haben sich die Veranstalter eine neue, ampelarme und landschaftlich ansprechende Routenführung ausgeguckt, die durch die tiefen Waldtäler des Westerzgebirge bis zum König-Albert-Turm in Grünhain-Beierfeld und dann zurück zum Schloss Augustusburg führt. Die Strecke ist beschildert, zusätzlich erhalten die Teilnehmer ein Bordbuch.

Mitfahren dürfen Zwei-, Drei- und Vierräder bis Baujahr 1985 mit gültiger Zulassung. Motorräder mit und ohne Seitenwagen bis Baujahr 1939 können bereits am Samstag, 24.8., zu einer eigenen Ausfahrt starten.

Nennungsunterlagen gibt es im Internet.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren