Reinoldus-Cup 2019

Sonntag startet der Reinoldus-Cup

Spannender Langstreckensport zum Anfassen und aus nächster Nähe, das bietet der Reinoldus Langstrecken Cup. Der erste von fünf Läufen der neuen Saison steigt am Sonntag auf dem Nürburgring.

Noch nichts vor am morgigen Sonntag? Wie wäre es mit einem Ausflug zum Nürburgring? Dort findet der erste Lauf des Reinoldus Langstrecken Cups 2019 statt 8www.rl-cup.de). Wer ihn noch nicht kennt: Der RLC bietet für die Teilnehmer maximalen professionellen Langstrecken-Rennsport und optimale Sicherheit an einer Strecke, gepaart mit familiärer Umgebung. Für die Zuschauer gibt es packende Action aus nächster Nähe zu besichtigen.. An den Start gehen vier Klassen: Endurance Open, Endurance Stock, Superbike und Supersport/Sportbike. Der Eintritt ist für Zuschauer kostenlos. Wer übrigens mal schauen möchte, was in einer Box während des Rennens abgeht, kann das gerne bei Wunderlich Motorsport in Box 9 tun.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren