SGS Motorölanalyse

Speziell für ältere Fahrzeuge

Testkit von SGS für die Motorölanalyse

Über eine Analyse des Motoröls will das Hamburger Unternehmen SGS Problemen am Motor auf die Spur kommen. Ein Testkit ist jetzt auch für Motorräder erhältlich.

Das Motoröl kann umfangreichen Aufschluss auf den Zustand des Motors geben. Aus diesem Grund hat das auf Analysen spezialisierte Unternehmen SGS aus Hamburg ein spezielles Testkit entwickelt. Damit lässt sich eine Probe von 60 Millilitern Motoröl entnehmen, die anschließend zur Analyse ins Labor geschickt wird. Nach einer Untersuchung der Probe erhält der Nutzer einen ausführlichen Bericht in digitaler Form.

Der Laborbericht verdeutlicht durch eine leicht verständliche Ampelskala, wie die Ölqualität ist und welche Rückschlüsse sie auf mögliche Defekte ziehen lässt. So findet man Angaben zu verschiedenen Aspekten wie Verschmutzungsgrad, Verbrennungsrückstände (Ruß, Oxidation), Motorverschleiß an Zylinder und Ventilbuchsen sowie Verschleiß an Ölwanne und Lager. Sowohl positive als auch negative Werte werden detailliert erfasst.

Steht die Ampel auf Rot, gilt es zu handeln und gegebenenfalls eine Werkstatt zurate zu ziehen. Bei Gelb besteht zwar noch kein akuter Handlungsbedarf, allerdings sollten die kritischen Werte beobachtet werden. Und bei Grün gibt es keine Beanstandungen.

Wird beispielsweise zu viel Silizium nachgewiesen, spricht das für Staub im Schmierstoff. In diesem Fall sollte das Filtersystem unter die Lupe genommen werden. Blei und Kupfer deuten auf kaputte Lager hin, und ein erhöhter Aluminiumwert kann ein Indikator für verschlissene Zylinder hin. Auch die Fahrweise hat Einfluss auf den Zustand des Öls. So kann ein erhöhter Wassergehalt auf häufigem Kurzstreckenbetrieb hinweisen, bei dem der Schmierstoff nie so heiß wurde, dass das Wasser verdampft.

SGS empfiehlt die Ölanalyse für ältere Motorräder, und sie kann auch im Vorfeld eines Gebrauchtkaufs hilfreiche Hinweise auf den Fahrzeugzustand liefern.

Das Testkit ist für 69 Euro direkt bei SGS erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren