Touratech Zubehör für Yamaha Ténéré 700

Protektoren – Alukoffer – Fahrwerk

Touratech Zubehör für Yamaha Ténéré 700

Mit der neuen aufs Wesentliche reduzierten Ténéré 700 hat Yamaha den Nerv vieler Reiseenduristen getroffen. Der Zubehörhersteller Touratech hat nun ein umfangreiches Zubehör für das Adventure Bike vorgestellt.

Das Touratech Portfolio für die Yamaha Ténéré 700 soll das gesamte Einsatzspektrum des Paralleltwins von der kleinen Tour bis zum Offroadeinsatz auf Fernreisen abdecken. Für den Geländeeinsatz hat das in Niedereschach beheimatete Unternehmen ein Protektorenprogramm mit Sturzbügeln für Motor und Verkleidung, Scheinwerferschutz und Handschützern aufgelegt.

Für den Tourenbetrieb gibt es neben den Alukoffersystemen, für die Touratech weltbekannt ist, eine Topcase sowie Softgepäck.

Besonders umfangreich fällt das Angebot an Fahrwerkskomponenten der hauseigenen Marke Touratech Suspension aus. Es beginnt bei progressiven Federn zur Umrüstung der Originalfederelemente und reicht über Federbeine in verschiedenen Ausführungen bis hin zu Closed-Cartridge-Einsätzen für professionelles Gabeltuning.

Die Fahrwerkskomponenten sind auch jeweils in Varianten zur Tieferlegung der Maschine um 35 Millimeter erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren