Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender Volkswagen AG

Dr. Herbert Diess | Wiki Media Commons CC BY-SA 3.0

Volkswagen denkt über Ausgliederung von Ducati nach

In einer Rede vor Aktionären hat Vorstandschef Herbert Diess die Grundzüge des geplanten Umbaus des Volkswagen-Konzerns skizziert. Demnach wäre eine Trennung von Ducati denkbar.

Der neue Konzernchef Dr. Herbert Diess (60) hat am Donnerstag vor Aktionären in Berlin erste Konturen des anstehenden Konzernumbaus beschrieben. Die derzeit zwölf Marken des weltgrößten Autobauers sollen in den Segmenten Massenmarkt, Premium und Luxus gebündelt werden, um Synergien zu nutzen und den Konzern insgesamt beweglicher zu machen.

Im Zuge der Umstrukturierung stehen auch sogenannte »Randbereiche« zur Disposition. Darunter zu verstehen sind Nicht-Kerngeschäfte wie Ducati (Motorrad), Renk (Antriebstechnik) und MAN Diesel & Turbo (Großdiesel).

Diese Geschäftsfelder könnten auch künftig eine Perspektive innerhalb des Konzerns haben, ebenso gut wäre laut Diess aber auch eine Ausgliederung etwa in Form eines Börsengangs möglich. Diess betonte, dass man sich bei der Überprüfung Zeit lassen und mit der »gebotenen Gründlichkeit« wolle.

Diess’ Vorgänger Matthias Müller hatte im Zuge des Dieselskandals bereits Mitte vergangenen Jahres angekündigt, die Beteiligungen des VW-Konzerns überprüfen zu wollen. Damals hatten die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat einer Abspaltung jedoch vehement widersprochen und verweigerte dem geschätzt 1,5-Milliarden schweren Verkauf von Ducati die Zustimmung. Als Interessenten wurde unter anderem die italienische Industriellenfamilie Benetton sowie der indische Automotivekonzern Eicher (Royal Enfield) gehandelt. Ducati ist seit 2016 unter dem Dach der Konzerntochter Audi Teil des Volkswagenimperiums.

Der neue Volkswagen-Chef
Dr. Herbert Diess ist seit Juli 2015 für Volkswagen tätig, zunächst als VW-Markenvorstand. Im April 2018 übernahm er die Führung des Gesamtkonzerns von seinem Matthias Müller. Zuvor war Diess Vorstandsmitglied der BMW AG, nachdem er vier Jahre den Geschäftsbereich BMW Motorrad geleitet hatte.

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr