WM-Titel für Toni Bou

Der spanische Montesa-Fahrer Toni Bou holte sich in Andorra seinen 13. Indoor- Trial-WM-Titel und seinen 26. Titel in der Sportart insgesamt. Er ist damit der erfolgreichste Trial-Fahrer aller Zeiten.

Was für eine Erfolgsgeschichte: Der Spanier Toni Bou holte sich in seiner Wahlheimat Andorra seinen 13. Indoor-Trial-Weltmeistertitel in Folge. Zusammen mit seinen bisherigen 13 Titeln unter freiem Himmel ist er damit der erfolgreichste Trial-Fahrer aller Zeiten. Überhaupt war die diesjährige Inddor-Trial-WM einmal mehr so etwas wie eine nationale Meisterschaft, unter den ersten zehn befinden sich sieben Spanier. Hinter Toni Bou liegen in der WM-Endabrechnung Adam Raga (TRRS), Jeroni Farado (GasGas) und Jaime Busto (GasGas) Erst auf Rang fünf folgt mit dem Franzosen Benoit Bincaz (Beta) der erste Nicht-Spanier.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren