Suzuki Katana, Modell 2022

Facelift und Euro-5-Update

Suzuki Katana, Modell 2022

Im Rahmen eines Facelift hebt Suzuki die Katana nicht nur über die Euro-5-Hürde, sondern wertet die Maschine auch mit zahlreichen Assistenzsystemen und edlem Finish auf.

Wie ihre Schwestermodelle mit dem 1000er GSX-Motor kommt auch die Katana in den Genuss zahlreicher technischer Updates. Suzuki hat den Vierzylinder im Zuge der Euro-5-Anpassung umfangreich modifiziert – mit dem Ergebnis, dass neben den Abgaswerten auch die Leistungscharakteristik verbessert wurde. Die Kurven von Leistung und Drehmoment weisen nun weniger Spitzen und Dellen auf, insgesamt wurde die Fahrbarkeit im unteren und mittleren Drehzahlbereich verbessert. 152 PS Spitzenleistung weist das Datenblatt aus.

Suzuki Katana, Modell 2022, Metallic Mat Stellar Blue
3 Bilder
Suzuki Katana, Modell 2022, Solid Iron Gray

  Suzuki Katana, Modell 2022

Besonders umfangreich fallen die Upgrades im Bereich der Assistenzsysteme aus. Die Katana verfügt über die jüngste Generation des Elektronikpakets Suzuki Intelligent-Ride-Systems (S.I.R.S.). Damit sind drei Fahrmodi, eine abschaltbare fünfstufige Traktionskontrolle (STCS), E-Gas, ein bidirektionaler Quick-Shifter, das Suzuki Easy-Start-System und der Low-RPM-Assist an Bord.

Ein in der Helligkeit einstellbares LCD-Kombiinstrument bietet eine Vielzahl von Informationen in einem kompakten Format. LED-Anzeigen für wichtige Fahrzeugfunktionen flankieren das Display. Die Licht-und Signalanlage der Katana wurde komplett auf LED-Technik umgestellt.

Während sich die 2018 eingeführte Katana grafisch am Vorbild aus den 1980er Jahren orientierte, erhält der Jahrgang 2022 ein komplett neues Dekor. Aktuelle Unifarben, Zierleisten und matte Partien sollen für ein wertigeres Finish sorgen. Die Gabel ist nun golden, die Schwinge grau, und die Beschichtung der Felgen folgt dem jeweiligen Farbschema. In Deutschland wird die neue Katana in der Farbe Metallic Mat Stellar Blue sowie Solid Iron Gray ausgeliefert.

Die Suzuki Katana ist in Deutschland ab Frühsommer 2022 bei den Vertragshändlern verfügbar. Die Preise beginnen bei 14.200 Euro.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren