BMW Motorrad eCall automatisches Notrufsystem

eCall als Zubehör bei BMW

BMW hat ein Notrufsystem für Motorräder entwickelt. Der künftig als Sonderausstattung erhältliche »eCall« soll im Notfall eine sofortige Alarmierung von Rettungskräften ermöglichen.

Bereits seit 1999 setzt BMW im Automobilbereich auf ein als eCall bezeichnetes Notrufsystem. In einem europaweiten Feldversuch sollen die Rettungskräfte bei Unfällen mit entsprechend ausgestatteten Fahrzeugen bis zu 50 Prozent schneller am Unglücksort eingetroffen sein als bei herkömmlicher Alarmierung. Das System basiert auf dem Zusammenspiel von ins Fahrzeug integrierten Komponenten zur Unfallerkennung, einer Mobilfunkeinheit und einem BMW-eigenen Callcenter.

Drei mögliche Szenarien

Künftig will BMW die eCall-Technologie auch für Motorräder verfügbar machen. Das System berücksichtigt drei Szenarien. Bei einem schweren Sturz oder Aufprall wird der Notruf unverzüglich abgesetzt. Ist die Wucht geringer, bleiben dem Fahrer bis zur Auslösung 25 Sekunden Zeit, das System zu deaktivieren, falls er keine Hilfe benötigt. Als dritte Möglichkeit kann ein Notruf auch manuell gesendet werden. Dabei wird eine Nachricht an das BMW Callcenter gesandt und eine Sprachverbindung aufgebaut.

In jedem Fall sendet eCall automatisch die aktuellen Standortdaten.

  Die Komponenten des BMW Motorrad eCall.

Intelligente Situationserkennung

Der Notruf löst nicht automatisch aus bei Situationen ohne Notfallcharakter, z. B. einem Umfaller im Stand, bei Alleinunfällen mit einer geringen Ausgangsgeschwindigkeit, einer Erschütterung durch Schlagloch- oder Hindernisüberfahrt oder Fahrten im Gelände, wie etwa kleinen Sprüngen oder Überfahren von Hindernissen.Hierzu ist das Motorrad mit Sensoren ausgestattet, die ermitteln, welches Geschehen sich zugetragen hat. Ein Crash-Sensor detektiert Ereignisse wie die Kollision mit einem anderen Fahrzeug oder den Aufprall auf ein Hindernis. Ein Schräglagensensor ermittelt High- und Lowsider und damit die Lage, in der sich das Motorrad befindet.BMW plant das eCall-System ab der Saison 2017 für verschiedene Motorräder als Sonderausstattung anbieten zu können.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren