Triumph Prüfsiegel für Gebrauchtmotorräder Approved Used

»Approved Used«

Geprüfte Gebrauchte von Triumph

Triumph hat ein Prüfsiegel für gebrauchte Motorräder entwickelt. Eine gründliche Durchsicht in der Vertragswerkstatt und eine lückenlose Dokumentation der Service-Historie sind die Voraussetzungen für die Zertifizierung.

Junge Gebrauchte mit weniger als 50.000 Kilometern Laufleistung können bei Triumph künftig das Siegel »Approved Used« erhalten. Die Maschinen müssen einen 50-Punkte-Check in der Fachwerkstatt durchlaufen, bevor sie das Zertifikat erhalten. Auch die Service-Historie muss lückenlos dokumentiert sein. Mit »Approved Used« ausgezeichnete Gebrauchtmotorräder haben eine Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung sowie eine Mobilitätsgarantie innerhalb Europas von jeweils einem Jahr. Die Hauptuntersuchung ist mindestens noch ein Jahr gültig.

Triumph möchte mit dem Zertifikat auch Motorradfahrern, die sich nicht so gut mit Technik auskennen, Sicherheit beim Gebrauchtkauf geben.

Weitere Informationen

Foto: Triumph Flagshipstore München via Website

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren