Digitsole – beheizbare Schuheinlage mit Smartphone-Steuerung

Per Smartphone-App

Heizsohlen mit Fernsteuerung

Falls es diesen Winter doch noch kalt werden sollte, hat Digitsole ein Angebot für komfortorientierte Motorradfahrer: Heizsohlen mit drahtloser Fernsteuerung.

Dass Smartphones zunehmend die Kontrolle über unser Leben übernehmen, daran haben wir uns mittlerweile gewöhnt. Und jetzt sollen die cleveren Kästchen sogar noch den Komfort auf dem Motorrad regeln.

Mit der Digitsole ist jetzt eine beheizbare Schuheinlage auf dem Markt, deren Heizleistung per Smartphone-App ferngesteuert wird. Die Signalübertragung erfolgt via Bluetooth. Die Digitsole App ermöglicht eine individuelle Temperatureinstellung für rechts und links.

Die maximal mögliche Temperatur liegt bei 45 Grad Celsius. Ihre Energie beziehen die Heizsohlen aus integrierten Akkus, die per USB-Anschluss aufgeladen werden können. Die Akkulaufzeit kann je nach Heizleistung bis zu acht Stunden betragen.

Die Idee mit der Steuerung per Smartphone für den Motorradeinsatz besonders interessant, da immer mehr Biker ihr Smartphone als Informationszentrale ins Cockpit integrieren. Hierfür gibt es praktische Halter beispielsweise von → Touratech oder → BMW.

Ganz billig ist die innovative Sohlenheizung allerdings nicht. 199 Euro kostet ein Paar der Digitsole, die in Größen von 36 bis 47 im Outdoorfachhandel erhältlich ist.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren